Sommerfest - Tag der offenen Tür

Die Domsingschule feiert am Sonntag, 2. Juli 2017 von 15:00 – 18:00 Uhr ihr Sommerfest, verbunden mit einem Tag der offenen Tür für alle interessierten Familien.
Neben musikalischen Beiträgen der Gruppen der Musikalischen Früherziehung sowie den Vor- und Aufbauchören der Domsingknaben und der Mädchenkantorei können Sie sich über das Kurs- und Unterrichtsangebot der Domsingschule informieren.
Informationen zum neuen Kursangebot ab September 2017 sind ebenfalls erhältlich unter "MUsik für Kinder" auf dieser Homepage. Anmeldungen für die neuen Kurse werden ab sofort entgegen genommen. 

Schnupperprobe Vorchöre
 
Für alle Schulanfänger, die im September 2017 in die Schule kommen, findet am Mittwoch, 5.7.2017 eine Schnupperprobe für den Vorchor der Domsingknaben bzw. der Mädchenkantorei statt. Der Einstieg in die übrigen Chorformationen der Freiburger Dommusik ist für interessierte Sänger und Sängerinnen jederzeit möglich. 
 
 
 
Konzertfahrt der Domkapelle im Mai nach Württemberg
 
Eine kleine Chorfahrt führte die Freiburger Domkapelle, den Kammerchor der Freiburger Dommusik, unter der Leitung von Domkapellmeister Boris Böhmann nach Württemberg. 

DSC01916 crop kl
 
Der Chor gestaltete Konzerte und Gottesdienste in der Christkönigskirche des Schönstatt-Zentrums Liebfrauenhöhe Rottenburg-Ergenzingen, in der Domkirche St. Eberhard Stuttgart und im Dom in Rottenburg mit Werken von J. S. Bach, J. Rheinberger, H. Purcell u.a. Besuche im Schloss Ludwigsburg und im Kloster Bebenhausen bereicherten die Fahrt.


DSCF8501 crop kl
 
 
plakat crm 17
 
Die Konzerte „Chorraum Münster“ 2017 werden gestaltet von den Jugendensembles der Freiburger Dommusik.
Im ersten Konzert am 28. Mai 2017 um 18:00 Uhr singt die Mädchenkantorei am Freiburger Münster unter der Leitung von Martina van Lengerich; an der Orgel spielt Jörg Josef Schwab.
Unter dem Titel „Lobpreis der Liebe“ erklingen Chorwerke von S. Dobrogosz, G. Fauré, K. Nystedt, J. Rheinberger u.a.
Karten zu 10,00 € (erm. 8,00 €) erhalten Sie an der Abendkasse am Hauptportal des Münsters ab 17:30 Uhr bei freier Platzwahl.
 
Im zweiten Konzert am 25. Juni 2017 um 18:00 Uhr mit dem Thema „Du bist Petrus...“ sind Chorwerke von A. Bruckner, L. Lechner, G. P. da Palestrina, T. L. da Victoria u.a. zu hören. Es singen die Freiburger Domsingknaben unter der Leitung von Boris Böhmann; an der Orgel spielt Jörg Josef Schwab. Karten zu diesem Konzert, das als Benefizkonzert für den Freiburger Münsterbauverein in Kooperation mit dem Rotary Club Freiburg veranstaltet wird, erhalten Sie zu 15,00 € (erm. 10,00 €) an der Abendkasse am Hauptportal des Münsters ab 17:30 Uhr bei freier Platzwahl (jeweils 5,00 € pro Karte für den Münsterbauverein). 
 
Gottesdienste an Pfingsten und Fronleichnam
 
An Pfingsten, Sonntag, 4. Juni 2017 wird das Pontifikalamt um 10:00 Uhr musikalisch gestaltet vom Freiburger Domchor und den Vokalsolisten Franziska Weiß (S), Ursula Eittinger (A), Karl-Heinz Brandt (T) und Wolfgang Newerla (B).
Unter der Leitung von Domkapellmeister Boris Böhmann erklingen die „Missa in C-Dur op. 169 v. Josef Rheinberger sowie die Sequenz „Veni Sancte Spiritus“. Es spielen Mitglieder des Philharmonischen Orchesters Freiburg sowie Domorganist Matthias Maierhofer an der Orgel. 
Der Gottesdienst wird im Livestream unter www.ebfr.de übertragen.
 
Die Pontifikalvesper um 18:30 Uhr wird musikalisch gestaltet von der Freiburger Domkapelle. Unter der Leitung von Domkapellmeister Boris Böhmann erklingt von Johann Sebastian Bach die neueinstudierte Motette „Lobet den Herrn, alle Heiden“ BWV 230  und von Harald Kugler „Komm, Heilger Geist, der Leben schafft“ sowie die Psalmodie im Wechsel mit der Gemeinde. Michael Behringer ist am Continuo zu hören, France Beaudry-Wichmann am Kontrabass. An den Orgeln spielt Domorganist Matthias Maierhofer.
 
 
Am Pfingstmontag, 5. Juni 2017 wird das Kapitelsamt um 10:00 Uhr musikalisch gestaltet von der Kantorenschola und den Münsterbläsern. Unter der Leitung von Domkantorin Martina van Lengerich erklingen die neueinstudierte Motette „Komm, Gott Schöpfer, Heiliger Geist“ von Hugo Distler, die „Missa in tre voci“ von Antonio Lotti sowie Gesänge im Wechsel mit der Gemeinde.
 
 
Das Pontifikalamt zu Fronleichnam, am Donnerstag, 15. Juni 2017, um 9:00 Uhr und die anschließende Prozession wird musikalisch gestaltet von dem Freiburger Domchor, der Freiburger Domkapelle, Mitgliedern des Philharmonischen Orchesters Freiburg und den Münsterbläsern. Unter der Leitung von Domkapellmeister Boris Böhmann erklingt die „Missa solemnis“ in C KV 337 sowie das „Ave verum corpus“ KV 618 von Wolfgang Amadeus Mozart.
Als Vokalsolisten sind zu hören: Svea Schildknecht (S), Teresa Winkler (A), Volker Stief (T) und Alexis Wagner (B). An den Orgeln spielt Domorganist Matthias Maierhofer. 
Der Gottesdienst wird im Livestream unter www.ebfr.de übertragen.
 

Konzertreise der Freiburger Domsingknaben in die Schweiz

Schweiz2

Auf der Konzertreise der Freiburger Domsingknaben in die Schweiz gestaltete der etwa 70 Personen zählende Knabenchor unter der Leitung von Domkapellmeister Boris Böhmann Konzerte und Gottesdienste in Einsiedeln, Feldkirch (Österreich), Disentis, Davos, Chur und St. Gallen mit Werken von L. Lechner, H. Schütz, J. Desprez, J. Rheinberger u.a.

P1040265kl
 
 
Neben den Auftritten waren das Rheinberger-Archiv Vaduz, der Klosterhof Disentis, die Viamala-Schlucht, die romanische Holzdecke in Zillis, der Julierpass, das Segantini Museum St. Moritz und die Stiftsbibliothek St. Gallen die touristischen Höhepunkte.
 
P1040306kl
 
Letzter Monat Juni 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3 4
week 23 5 6 7 8 9 10 11
week 24 12 13 14 15 16 17 18
week 25 19 20 21 22 23 24 25
week 26 26 27 28 29 30
Do 29.06 17:00-
Pontifikalamt
So 02.07 10:00-
Kapitelsamt
So 02.07 15:00-18:00
Sommerfest Domsingschule
Sa 08.07 20:15-
Konzert Dom St. Blasien
So 09.07 10:00-
Kapitelsamt
Fr 14.07 19:00-
Freiburger Nacht der Chöre
Sa 15.07 18:30-
Kapitelsamt
So 16.07 10:00-
Kapitelsamt
Fr 21.07 18:30-
Konzert IKAF Domsingschule
Sa 22.07 18:00-
Vorabendmesse St. Peter und Paul Inzlingen