CHORRAUM MÜNSTER 2019

Die diesjährigen Konzerte im Rahmen der Konzertreihe CHORRAUM MÜNSTER wurden von den Jugendensembles der Freiburger Dommusik gestaltet.

Im ersten Konzert „Zum Haus des Herrn wollen wir pilgern“ am 19. Mai 2019 sangen die Freiburger Domsingknaben unter der Leitung von Domkapellmeister Boris Böhmann Chorwerke von Johann Sebastian Bach (Motette „Singet dem Herrn ein neues Lied“ BWV 225), Gabriel Fauré, Johannes Ockeghem, Charles Hubert Parry u.a. An der Orgel spielte Münsterorganist Jörg Joseph Schwab; den Continuopart gestalteten Michael Behringer (Orgel) und Martina Higuera (Kontrabass).

CRM 2019

Foto: Tomoko Maria Schumacher

Die Mädchenkantorei am Freiburger Münster unter Leitung von Domkantorin Martina van Lengerich gestaltete gemeinsam mit Domorganist Prof. Matthias Maierhofer das Konzert am 26. Mai 2019. Dompfarrer Dr. Christian Würtz eröffnete das Konzert, welches als Gedenkkonzert für die Pariser Kathedrale Notre-Dame die Verbundenheit des Freiburger Münsters zum Ausdruck bringen sollte. Dafür wurden zwei marianische Werke in das Programm aufgenommen: „Prière a Notre Dame“ von Léon Boellmann für Orgel und das siebenstimmige Ave Maria von Franz Biebl. Darüber hinaus erklangen österliche und pfingstliche Werke u. a. von Hildgard von Bingen, Francois Couperin, Martin Folz, Henry Purcell, John Rutter, Christopher Wiggins sowie die Uraufführung „Come Spirit of Love and Peace“ des neufundländischen Komponisten Jim O `Leary.

CRM MK 19

Foto: Lotta Frey

Letzter Monat Januar 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 52 1 2
week 1 3 4 5 6 7 8 9
week 2 10 11 12 13 14 15 16
week 3 17 18 19 20 21 22 23
week 4 24 25 26 27 28 29 30
week 5 31
Keine Termine