Konzertfahrt der Domkapelle im Mai nach Württemberg
 
Eine kleine Chorfahrt führte die Freiburger Domkapelle, den Kammerchor der Freiburger Dommusik, unter der Leitung von Domkapellmeister Boris Böhmann nach Württemberg. 

DSC01916 crop kl
 
Der Chor gestaltete Konzerte und Gottesdienste in der Christkönigskirche des Schönstatt-Zentrums Liebfrauenhöhe Rottenburg-Ergenzingen, in der Domkirche St. Eberhard Stuttgart und im Dom in Rottenburg mit Werken von J. S. Bach, J. Rheinberger, H. Purcell u.a. Besuche im Schloss Ludwigsburg und im Kloster Bebenhausen bereicherten die Fahrt.


DSCF8501 crop kl
 
 
Konzertreise der Mädchenkantorei am Freiburger Münster nach Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt
 
In der Osterwoche vom 18. - 23. April 2017 bereiste die Mädchenkantorei am Freiburger Münster unter Leitung von Domkantorin Martina van Lengerich Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Im Erfurter Dom gestalteten die 37 Sängerinnen im Alter von 12 bis 20 Jahren gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendchor am Erfurter Dom (Leitung: Elisabeth Lehmann-Dronke) einen österlichen Gottesdienst mit dem emeritierten Bischof Joachim Wanke. An der Orgel begleitete KMD Michael Taxer. Im Anschluss gaben die Freiburger Sängerinnen ein kleines A-Cappella-Konzert. Der Erfurter Kinder- und Jugendchor ist - ebenso wie die Mädchenkantorei am Freiburger Münster - Mitglied im katholischen Kinder- und Jugendchorverband Pueri Cantores, der sich im März dieses Jahres als Regionalverband für die Ostbistümer neu gegründet hat. Die Freiburger Mädchen und jungen Frauen wurden in Gastfamilien herzlich aufgenommen.

Erfurt 2017 vor dem Dom 1
 
In der bedeutenden Moritzkirche in Halle sang die Mädchenkantorei ein geistliches Konzert mit Werken von Felix Mendelssohn Bartholdy, Benjamin Britten, Henry Purcell und anderen mit Dekanatskantor Tobias Fraß an der Orgel.
 
An Bachs Wirkungsstätte, der berühmten Thomaskirche in Leipzig, die mit 700 Zuhörern voll besetzt war, übernahm die Mädchenkantorei in "Vertretung" der Thomaner die Gestaltung der sogenannten "Motette" mit einem umfangreichen musikalischen Programm. Es erklangen A-Cappella-Werke von Alessandro Costantini, Rupert Lang, Martina van Lengerich, Colin Mawby und anderen, sowie von Christian Otto an der Orgel begleitete österliche Chorwerke u. a. das Duett aus der vierten Kantate "Den Tod niemand zwingen kunnt" von Johann Sebastian Bach.
 
Thomaskirche
 
Darüber hinaus gestaltete die Mädchenkantorei die Vorabendmesse in der neuen Propsteikirche gemeinsam mit Propsteikantor Stephan Rommelspacher, Orgel.
Neben Konzerten und Gottesdiensten wurde die Reise durch ein ansprechendes Freizeitprogramm mit Stadtbesichtigungen, Turmbesteigungen, Besuch des Händelhauses in Halle, einer Bootsfahrt auf der Saale und einer Führung über die Leipziger Notenspur ergänzt.

Weimar 2017
 
Neue, interessierte Sängerinnen können jetzt in die Mädchenkantorei einsteigen. Kontakt: Freiburger Dommusik, Domkantorin Martina van Lengerich, Münsterplatz 10, 79098 Freiburg, 0761 38 99 29 0.
 
(Foto: privat)
 
Letzter Monat Oktober 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6 7
week 41 8 9 10 11 12 13 14
week 42 15 16 17 18 19 20 21
week 43 22 23 24 25 26 27 28
week 44 29 30 31
Fr 26.10 00:00-0:00
Konzertreise Mädchenkantorei Rom
Sa 27.10 00:00-0:00
Konzertreise Mädchenkantorei Rom
So 28.10 00:00-0:00
Konzertreise Mädchenkantorei Rom
So 28.10 10:00-
Kapitelsamt
Mo 29.10 00:00-0:00
Konzertreise Mädchenkantorei Rom
Di 30.10 00:00-0:00
Konzertreise Mädchenkantorei Rom
Mi 31.10 00:00-0:00
Konzertreise Mädchenkantorei Rom
Do 01.11 00:00-0:00
Konzertreise Mädchenkantorei Rom
Do 01.11 10:00-
Pontifikalamt Allerheiligen
So 04.11 10:00-
Kapitelsamt